Strand Meer Haus: Viktor in Australia (6 / Vaudeville kocht)

Jahrhundertchansonnier Viktor Vaudeville ist auf dem Weg nach Coober Pedy, um seine kasachische Kapelle aus der Haft freizukaufen.

2.088 Kilometer durch Staub und Sand bei glühender Hitze über schmelzenden Asphalt. In einem Bus mit defekter Klimaanlage. Vaudeville kocht.

15 Kommentare zu “Strand Meer Haus: Viktor in Australia (6 / Vaudeville kocht)”


  1. 1Uebelhoehr

    Sehr geehrter Herr Schoss,

    das war heute,nein,gestern,eine Hetz im Beisel,wegen der Duttengretel.
    Allgemein wurde das Wort als aussterbend eingestuft und das Lob gehört Ihnen,dass dies in Erinnerung gerufen wurde,zumindest für die nächsten Tage.
    RA. Ueberrollbuegel meinte gutgelaunt,Twiggy sei der Gegenentwurf zu der Duttengretel und Bibliothekarin Seidenschmalz-Kloeterbahn,behauptete,das Goethe im ersten Faust Entwurf,den Begriff- Duttengretel -verwenden wollte,dann sich doch für Gretchen entschied.
    Knöblich meinte,in den Alpenländischen Regionen sagt man:die Duttengretel hat Holz vor der Hütt’n
    In Bussis Setra an die Mosel,das wäre für die Kasachische Combo,jetzt ein Traum

    Herzlichst
    Ihr Uebelhoehr

  2. 2busfahrer

    scheisse erdge. bisse bessa keine klima am im der bus drin am haben. is der auch nich am kaputt werden.

  3. 3karl heinz

    warum hat er nicht die deutsche bahn genommen? da ist die klimaanlage zwar auch defekt, aber es gibt duttengretel in uniform und lauwarme getränke. (die heissen und die kalten)

  4. 4Benedetto

    Vaudeville soll sich nicht so anstellen. Lieber geschwitzt als gefroren.

  5. 5Pater Braun

    Früher hatte Bruder Paule mal einen Spruch, nachdem unser Herbergsvater Vladi anlässlich einer Wettfurzorgie im Winterquartier in Dnepotrigibsnet (nahe Aschgalt) kurz vor der Ohnmacht das Fenster öffnen wollte : “Besser erstunken als erfroren” !

    Hilft das ? Ihr Pater Braun

  6. Es war alles ganz anders! Schauen sie sich um – und sie werden verstehen:

    http://tinyurl.com/freiheitfuerdie3roberts

  7. 7textorama

    Hey, aber, das ist ja ein Esel! Von wegen Schaf! Oder Ziege! Aber das macht die Sache natürlich sportlicher. Kann auch als Vierbeiner mit unscharfer Artbestimmung durchgehen. Als Meister der spröden Improvisation sind die 3Hühnerdiebe ungeschlagen.

    Meinen Respekt, die Herren.
    Ihr textorama

  8. 8Erdge Schoss

    Mode, werter Herr Doktor, Lifestyle, Literatur und Tourismus – das muss ja richtig hoch her gegangen sein in Ihrem Beisel!

    
Um Himmelswillen, werter Herr busfahrer! Funktioniert denn überhaupt irgendwas in Ihrem Wundermobil?


    Lieber auf blutigen Knien, werter Herr karl heinz, über eine Schotterpiste kriechen und dazu von einem arbeitslosen Teppichhändler ausgepeitscht werden als in einen Zug der deutschen Bahn zu steigen, so Vaudeville kurz vor seiner Abreise.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  9. 9Erdge Schoss

    Da, werter Herr Benedetto, haben Sie auch wieder recht. Wann wird es endlich wieder Sommer?

    Und, werter Pater Braun, zwar so was von! Belieben Sie so die Fastentage ein- oder auszuläuten?

    
Ohne Frage, werte Herren Roberts, wird ihre Familiengeschichte in weiten Teilen umgeschrieben werden müssen. Für vor zwei Monaten verdurstet sieht das Vieh aber noch ganz manierlich aus. Herrn textorama darf ich mich inhaltlich anschließen: als Ziege geht der Vogel nicht durch.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  10. 10Banquo

    Lieber Herr Schoss,

    freikaufen? Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, aber bekommt man nicht Geld wenn man die Bruces irgendwo mitnimmt?

    Roll on, Vic
    Banquo

  11. 11Erdge Schoss

    In Europa, werter Banquo: ja. Das jedoch nicht in Australien liegt, wo Vaudeville und seine kasachische Musikantenbrut bis dato nicht mal keiner kennt. Dingos eingerechnet. Didgeridoos auch.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  12. 12Banquo

    Lieber Herr Schoss,

    wenn es irgendjemandem einmal gelingt auf einem Didgeridoo die letzten drei Minuten von Hotel California in einer für mich akzeptablen Art und Weise zu spielen, dann werde ich diese Person nicht mit eben jenem verprügeln.

    Trotzdem bin ich manchmal für freie Liebe
    Banquo

  13. 13Erdge Schoss

    Sollte, werter Herr Banquo, irgendwann irgendwer dieses Stück in meinem Beisein zum besten Geben, auf einem Didgeridoo oder sonst einer Ukulele, werde ich alles daran setzen, ihn vor den internationalen Gerichtshof in Den Haag zu zerren, freie Liebe hin oder her.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  14. 14Banquo

    Lieber Herr Schoss,

    muss ich Sie musikalisch jetzt mehr in der “Toto” oder “Whitesnake” Ecke einordnen?

    Freie Liebe geht immer, außer mit “Pur”
    Banquo

    P.S.: Und außer “Rosenstolz”

  15. 15Pater Braun

    Herr Banquo, Whitesnake, Toto, Journey im Sommer gemeinsam auf der Loreley Bühne. Für alet Rocker ein Muss. Herr Schoss legt glaube ich lieber Blumen am Zappa Grab ab.

Hinterlasse einen Kommentar