Bizarre Stellungen

Unter dem Titel “Bizarre Stellungen” startet in dieser Boutique in Kürze eine Reihe, die sich dem Thema “Bizarre Stellungen” widmet.

Der Titel “Bizarre Stellungen” ist bewusst gewählt, um über die Bildungselite hinaus auch literaturferne Kreise einzuladen, sich an diesem gleichermaßen anregenden wie abwechslungsreichen Sujet zu reiben.

Vom Gewicht dieser Einladung möchte ich zudem Google überzeugen, indem ich den Titel “Bizarre Stellungen” erneut wiederhole, da Google glaubt, Wichtiges könne gar nicht oft genug wiederholt und fett geschrieben werden. Was auf “Bizarre Stellungen” selbstredend zutrifft.

11 Kommentare zu “Bizarre Stellungen”


  1. 1Jesus Latschen

    Endlich!

  2. 2Uebelhoehr

    Sehr geehrter Herr Schoss,

    eben vom Beisl heimkehrend ,lese ich Ihre vielversprechende Ankündigung ,zum Thema “Bizarre Stellungen” .
    Das lässt mich aufhorchen.

    Herzlichst
    Ihr Uebelhoehr

  3. Ich ergänze um “Bizarre Stellungen beim Ringelpiez mit Anfassen”. Google wird explodieren, werter Herr Schoss!

  4. 4Benedetto

    Wenn Herr Inishmore vorlegt, will ich folgen und werfe “Bizarre Stellungen bei Schwerelosigkeit auf Parabelflügen” dazu.

  5. 5schneewittchen

    darf man dazu erdbeeren reichen, lieber herr schoss?

    herzlich
    schneewittchen

  6. 6textorama

    Ist “sich am Sujet reiben “, werter Herr Schoss, ebenfalls eine “Bizzare Stellung”?
    Oder ist damit nur “sich den Arsch breit sitzen” auf dem Amt für öffentliche Unordnung gemeint?

    Ihr textorama

  7. Werden Entstellungen im Rahmen historischer Stellungskriege thematisiert werden, die Lustzofe Olga variantenreich zu behandle weiß? Falls dem so sein sollte, würden wir von Olga abraten. Aus Gründen.

  8. 8Banquo

    Lieber Herr Schoss,

    ich bin ja damals nach dem Konsum eines Woody Allen Films und der daraus folgenden Suchanfrage “Unzucht mit Maultieren” das erste Mal hier auf Ihrer Seite gelandet. Wird es denn nun einen Themenwechsel in Richtung “Das schlüpfrige Eichhörnchen in der Beinfalte des Flusspferds” geben?

    Soll ja der neue Trend sein
    Banquo

  9. 9Erdge Schoss

    Und zwar, werter Herr Latschen, so was von.

    Aus, werter Herr Doktor, gutem Grund. In Kürze mehr.

    Vorbildlich, werter Herr Inishmore! Als Bundespräsident der Herzen muss man die Dinger anpacken.

    Vor, werter Herr Benedetto, während oder danach?

    Herzlich
    Ihr Schoss 


  10. 10Erdge Schoss

    Unbedingt, liebes Fräulein Wittchen! Für mich bitte ohne Sahne, aber flott aufgesprittet.

    Das, werter Herr textorama, obliegt jedem, wie’s gefällt. Hauptsache unordentlich.

    Fräulein Olga, werte Herren Roberts, scheint außerordentlich interessant. Wäre sie so nett die Telefonnummer durchzureichen?

    Als, werter Herr Banquo, quasi Wiedergänger des schlüpfrigen Eichhörnchens würde ich es vorziehen, nicht in der Beinfalte des Flusspferds meine letzte Zigarette zu inhalieren. Apropos Tabak: Rauchen Maultiere immer oder nur ausnahmsweise über Lunge?

    Herzlich
    Ihr Schoss 


  11. 11Pater Braun

    Ich habe Bruder Leichtfuß 100 mal “Bizzare Stellungen” an die tafel schreiben lassen. Das sollte Google imponieren.

Hinterlasse einen Kommentar